Bio

Mathias Fechter

Mathias Fechter ist Sozialwissenschaftler und lebt in Frankfurt am Main. Seit den 1990er Jahren entwickelt und realisiert er Angebote für Kommunikation, Bildung, Wissens- und Informationsvermittlung. Dazu gehören Workshops für den kreativen Nachwuchs, Foren und Veranstaltungen für Bundes- und Landesinstitutionen sowie Bildungs- und Dialogprojekte für unterschiedliche Träger. Als systemischer Coach berät und begleitet er Teams und Organisationen. Zudem ist er Buchautor und Autor zahlreicher Beiträge für Fachpublikationen und Bildungsmedien.

Vita

1990 – 1993
Jugendbildungsarbeit bei PROLOG, Institut für Jugendbildung, Bildungsforschung und Projektarbeit, Frankfurt am Main

1993 – 1997
Referent bei der STIFTUNG BUNTSTIFT, Göttingen

1998 – 2001
Geschäftsführer der HEINRICH-BÖLL-STIFTUNG HESSEN, Frankfurt am Main

2001 – heute
Partner der LUNA PARK 64 MEDIEN KONZEPTE PROJEKTE GmbH, Frankfurt am Main. Seit 2014 geschäftsführender Gesellschafter

2003 – heute
Partner der FECHTER & GÖLITZER GbR, Frankfurt am Main

Qualifikationen

Studium der Soziologie, Politologie und Pädagogik mit Abschluss als Diplom-Soziologe an der Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main

Ausbildung als systemischer Coach (zertifiziert, Radius IKK – Institut für Kommunikation und Konfliktmanagement)

Weiterbildung Theory U/Presencing (zertifiziert, MITx – Massachusetts Institute of Technology)